Yoga & Beckenboden

 

Yoga und Beckenboden ergänzen sich und bringen Freude in den Alltag!

Den Beckenboden als Kraftzentrum der Weiblichkeit spüren und beleben.

 

Ein starker Beckenboden stützt, schützt, und stabilisiert, fördert eine gute Haltung, beugt Rückenschmerzen vor, hilft uns in unserer Kraft zu sein und verbessert das Sexualleben.

Die Kombination von Beckenbodentraining, Atem und Visualisierung haben einen sehr positiven Einfluss auf die Gesundheit. Ein gut funktionierender Beckenboden hat eine stärkende Wirkung auf die Beckenorgane wie Blase, Darm und Gebärmutter. 

Das ganzheitliche Programm bietet neben den konkreten Übungen auch Freude und Entspannung.

Die Umsetzung in einer schönen Atmosphäre runden die Stunden ab. Einfach eine Auszeit mit vielen wertvollen Impulsen.

Die meditativen, sinnlichen und kraftvollen Elemente aktivieren wertvolle Tiefenmuskeln.

 

Inhalt des Angebots: Beckenbodentraining, Yoga, Faszien, Atem, Selbstmassage und Achtsamkeit.

Die Übungen werden auf die individuellen Bedürfnisse und möglichen Beschwerden angepasst. Es ist abzuwägen, ob kraftvolles oder beruhigendes Beckenbodentraining sinnvoll ist.

Teilnehmerinnen: Das Training ist gut geeignet für Mamas, die schon einen Rückbildungskurs besucht haben und gerne dran bleiben möchten. Für Frauen jeden Alters, die ihrer Körpermitte mehr  Aufmerksamkeit schenken wollen. Besonders zu empfehlen bei: Verspannungen, Menstruationsbeschwerden, Rücken- Hüftschmerzen, Kinderwunsch, Blasenbeschwerden, Rückenprobleme usw.

Kursleiterin: Daniela Britzelmayr, Yoga- und Achtsamkeitslehrerin und Beckenboden - Kursleiterin 

 

Termine:

Donnerstag, 9.45 - 11.00 Uhr, ab 7. Oktober 2021 (8x)

Freitag, 17.30 - 18.45 Uhr, ab 1. Oktober 2021 (8x)

 

Kosten: 2 Monate / 8x Fr. 250.- (mit ansprechenden Skripten für zu Hause) 

 

Kursleitung:

Daniela Britzelmayr

www.raum-und-zeit.ch

Ich freue mich auf dich!

Daniela

 

Anmeldung: 076 387 33 13 oder raum-und-zeit@gmx.ch